Protec industrial doors -Advanced special door engineering

Advanced special door engineering

Language | Taal | Langue | Sprache :

Fahrrad-Pavillon Zoetermeer

Spezialtüren und -tore - Fahrradpavillon

Dieser Fahrradpavillon in Zoetermeer sollte mit Decken-Sektionaltoren und einem Schiebetor, die mit der Fassade eine Einheit bilden, ausgestattet werden. Im Fahrradpavillon ist eine bewachte Radstation untergebracht, die über ein verschließbares Schiebetor zu erreichen ist. Daneben bilden die Decken-Sektionaltore die Absperrung für die verschiedenen Kioske im Pavillon. In diesem Fall wurden die Tore in einer gedämmten Ausführung mit Holzverkleidung ausgeführt, es ist jedoch auch möglich für diese Anwendung andere Werkstoffe wie Glas, Beton oder Gitter zu verwenden.